Suche Katalog

VEROVAL Oberarm-Blutdruckmessgerät 1 St *

VEROVAL-Oberarm-Blutdruckmessgeraet
Anbieter:
PAUL HARTMANN AG
Packungsgröße:
1 St
PZN:
12672555
Ihr Preis:¹
48,00 €¹
UVP:³
62,90 €³
Sie sparen:
14,90 € (23,7%)
Verfügbarkeit:
 In der Apotheke am Lager, sofort lieferbereit
loading...
Produktbeschreibung
Oberarm- Blutdruckmessgerät

Für exaktes und sanftes Messen
Vollautomatische Blutdruck- und Pulsmessung am Oberarm
Mit ergonomischer Secure-Fit-Manschette für Oberarmumfänge von 22 bis 42 cm
Hohe Messgenauigkeit
Arrhythmie-Erkennung
Einfache Messwert-Analyse per Ampelsystem
Großes, leicht ablesbares Display
Mit integrierter Manschettensitzkontrolle
Durchschnittswerte aller gespeicherten Messwerte
Durchschnittswerte des Morgen- und Abendblutdrucks der letzten 7 Tage
200 Speicherplätze (je 100 Speicherplätze für 2 Benutzer)
Inkl. Datums- und Uhrzeitanzeige
Entwickelt in Deutschland
Veroval® medi.connect Software als Download zur Datenspeiche- rung und -auswertung, auch von anderen Veroval® Geräten
Inkl. Aufbewahrungstasche, USB-Kabel und 4x 1,5 V Batterien AA (netzteilfähig, optional erhältlich)

Hohe Präzision bestätigt:
Die nachgewiesen hohe Messqualität des Veroval® Oberarm-Blutdruckmessgeräts wurde von der Europäischen Gesellschaft für Hypertonie (ESH) bestätigt.

Prüfsiegel der Deutschen Hochdruckliga (DHL)
Veroval® Oberarm-Blutdruckmessgerät hat alle An- forderungen für das Prüfsiegel der Deutschen Hochdruckliga (DHL) erfüllt.

Comfort Air Technologie
Das Veroval® Oberarm-Blutdruckmessgerät mit der Comfort Air Technologie sorgt für ein sanftes Messen. Anders als bei den meisten automatischen Blutdruck- messgeräten mit voreingestelltem Aufpumpdruck wird bei Geräten mit der Comfort Air Technologie bei jeder Messung der ungefähre systolische Blutdruck bestimmt und für eine höhere Messgenauigkeit um 30 mmHg erhöht. Hierdurch wird eine angenehmere Messung am Oberarm ermöglicht.

Anwendung Veroval®
Anlegen der Manschette Bevor Sie die Manschette anlegen, stecken Sie den Anschlussstecker der Manschette in die Manschettenbuchse an der linken Seite des Gerätes ein. Den Manschettenschlauch nicht mechanisch einengen, zusammendrücken oder abknicken. Die Messung muss am unbekleideten Oberarm durchgeführt werden. Sollte Ihre Manschette komplett geöffnet sein, so führen Sie das Ende der Manschette durch den Metallbügel, so dass eine Schlaufe entsteht (siehe Abb.1). Die Manschette ist am Oberarm so zu platzieren, dass der untere Rand 2-3 cm über der Ellenbeuge und über der Arterie liegt (siehe Abb. 2). Der Schlauch weist zur Handflächenmitte. Winkeln Sie nun leicht den Arm an, fassen Sie das freie Ende der Manschette, führen Sie es straff unterhalb Ihres Armes herum und schließen Sie den Klettverschluss.

Durchführung der Messung
Vor der Messung ca. 5 Minuten Ruhe halten. Die Messung sollte an einem ruhigen Ort, in entspannter und bequemer Sitzposition durchgeführt werden. Die Messung kann am rechten oder linken Arm durchgeführt werden. Wir empfehlen die Messung am linken Oberarm durchzuführen. Langfristig sollte an dem Arm gemessen werden, welcher die höheren Ergebnisse zeigt. Sollte es jedoch einen sehr deutlichen Unterschied zwischen den Werten der Arme geben, klären Sie mit Ihrem Arzt, welchen Oberarm Sie für die Messung verwenden. Messen Sie immer am gleichen Arm und legen Sie den Unterarm entspannt auf eine Unterlage.

Einkaufsliste auswählen

Melden Sie sich an , um den ausgewählten Artikel in Ihre Einkaufsliste aufzunehmen.